Den Menschen die Natur wieder näher zu bringen, altes Wissen zu erlernen und die Naturverbindung zu stärken, dass sind die Hauptziele unserer Wildnisschule.
Über uns

Über uns

 

 

Stefan Müller

Gründer der Wildnisschule

Ausbildungen:

  • Natur – und Wildnispädagoge (natopia, WA)
  • Erlebnispädagoge (Institut für Sozialpädagogik Stams)
  • Dipl. Outdoortrainer (Wirtschaftsförderungsinstitut Wien)
  • Überlebenstrainer (Überlebensschule Tirol)
  • Jugendcoach (Wirtschaftsförderungsinstitut Tirol)
  • Gepr. autorisierter Tiroler Bergwanderführer (Tiroler Bergsportführerverband)
  • zert. Tiroler Naturführer (natopia, Land Tirol)
  • Naturparkführer-/ Ranger (Naturpark Tiroler Lech)
  • Übungsleiter Wildnistrekking (Alpenverein Akademie)
  • Jugendarbeiter (Plattform Offene Jugendarbeit Tirol- aufZAQ zertifiziert)
  • Bergwächter (Land Tirol)

 

Weiterbildungen:

  • Systemisches Coaching
  • Nonverbale Kommunikation
  • Naturpädagogik
  • Storytelling
  • Offene Jugendarbeit
  • Pädagogik
  • Flintknapping

Da ich schon immer viel in der Natur unterwegs war, und meine Sommerferien als Kind auf der Alm meines Vaters verbrachte, war ich es schon gewohnt mich alleine in den Wäldern und Bergen der umliegenden Gegend aufzuhalten. Auch in meiner Jugendzeit und im Erwachsenenalter blieb ich der Natur treu, und erwandere immer noch so manches Gebiet, sei es in den europäischen Alpen oder den weiten Kanadas . Von Beginn an war ich vollauf begeistert von den vielfältigen Möglichkeiten, die sich in der Natur bieten und eröffnen.

 

Ich hatte und habe viele gute Lehrer bzw. Mentoren, die mich in die Natur – und Wildnispädagogik einschul(t)en. Diesen besonderen Menschen bin ich zu großem Dank verpflichtet. Nun möchte ich mein Wissen ebenfalls weitergeben an andere und die Begeisterung in den Augen sehen, wenn sie ihr erstes Feuer selbst entfachen.

 

Selma Ören 

Ausbildungen:

  • Psychologin Msc. (Radboud Universität Nijmegen)
  • Wildnispädagogin (WA, Waapiti)
  • Übungsleiterin Wildnistrekking (Alpenverein Akademie)
  • Psychotherapeutin 
  • Naturtherapeutin i.A. (Exist Institut)

 

In der Natur kann ich aufblühen! In meiner Kindheit habe ich es geliebt, draußen in der Natur meine Fantasie spielen zu lassen und dort Abenteuer und Geschichten zu erleben. Später, auf meinen Reisen, und dann mit der ersten Wildnispädagogischen Grundausbildung konnte ich diesen Weg intensivieren. Seitdem erlebe ich den natürlichen Zyklus in der Natur und in mir viel intensiver, und habe dadurch so viel gewonnen. Ich interessiere mich besonders für das Vogel- und Pflanzenvolk, aber mir liegt auch viel an dem Thema Natur in Verbindung mit Heilung. Vor allem die psychische, seelische und geistige Heilung und Natur gehören meiner Meinung nach zusammen. Als Psychologin und angehende Naturtherapeutin erlebe ich dies immer wieder in meiner Arbeit.
Auch ich hatte auf meinem Weg viele gute Lehrer und Mentoren und werde sicherlich noch vielen begegnen, Ihnen allen gilt mein Dank.